Manager Homologation / Zulassung (m/w/d) mit Perspektive

Eisenbahn, Schienenfahrzeuge, Baumaschinen, Arbeitsfahrzeuge


Chiffre 1551 / dirk.baum@feige-business-advisors.de

 

 

Technisch anspruchsvolle Zulassungsverfahren

mit persönlicher Entwicklungsperspektive

 

 

 

Als Hersteller von Bau- und Instandhaltungsmaschinen für die Schieneninfrastruktur schreibt unser Klient eine über 100-jährige Erfolgsgeschichte fort, die in der Branche zu weltweiter Wertschätzung führt. Als eigenständiges Unternehmen profitiert man hinsichtlich Finanzstärke und weltweiter Präsenz von der Einbindung in eine mittelständische, familiengeführte Unternehmensgruppe. Neben der breiten Produktpalette beweisen die Produktneuheiten die starke Kundenorientierung und Innovationsfähigkeit. Am Unternehmenssitz in Süddeutschland suchen wir eine/n

 

 

Manager Homologation / Zulassung (m/w/d) mit Perspektive

Spezial-Schienenfahrzeuge

 

 

Ihre Aufgabe

Zulassungsmanagement für unsere Bahnbaumaschinen im Inland und im (zumeist europäischen) Ausland in einem 3-köpfigen Team
Vollumfassende Projektbetreuung von der Angebotsphase bis zur Auslieferung
Erarbeitung der Zulassungsstrategie
Selbständige Verantwortung für die Steuerung des Zulassungsverfahrens (Vollbahn + BOStrab)
Budget + Entscheidungsfreiheit für die Beauftragung externer Partner, Gutachter + Prüflabore
Kompetenter Ansprechpartner intern und extern (Zulassungsbehörden, Gutachter + Kunden)
 

 

Ihre Qualifikation

Langjährige Homologation-Erfahrung mit Schienenfahrzeugen
oder Interessierte (mit einigen Jahren Berufserfahrung im Bereich von Schienenfahrzeugen) aus anderen technischen Unternehmensbereichen ohne bisherigen
   Schwerpunkt in der Zulassung, die sich den „Spielregeln“ der Homologation von Schienenfahrzeugen künftig tiefgreifend widmen möchten
oder Zulassungserfahrene im Bereich mobiler Arbeitsmaschinen + Arbeitsgeräte wie Baumaschinen, Krane, Schwerlasttransporter, Zweiwegefahrzeuge,
  
Radlader / Bagger / Reachstacker, Kommunalfahrzeuge, mobile Betonpumpen und vergleichbare Arbeitsfahrzeuge
Fähigkeit, den Interessenausgleich zwischen interner Entwicklung / Konstruktion sowie externen Behörden + Gutachtern erfolgreich zu managen
Argumentativ überzeugende, vermittelnde und lösungsorientierte Persönlichkeit
Reisebereitschaft in sehr geringem Umfang und Englischkenntnisse

 

 

Unser Angebot

Eigenverantwortlicher Handlungs- und Entscheidungsspielraum
Kurze Entscheidungswege
Indirekt inhabergeführter Mittelständler
Langfristig stabile + wachstumsstarke Geschäftsentwicklung
Attraktive interne Entwicklungsperspektive

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für diese anspruchsvolle Aufgabe mit reizvoller Entwicklungsperspektive. Herr Dirk Baum steht Ihnen als Personalberater im Rahmen einer ersten telefonischen Kontaktaufnahme unter +49 (0)211 5267 315 insbesondere auch außerhalb der Geschäftszeit gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per e-Mail unter der Kennziffer 1551 mit Ihrer Einverständniserklärung zur Datenverarbeitung (http://www.feige-business-advisors.de/dl/FBA_Einwilligung_zur_Datenverarbeitung.pdf) an
 
dirk.baum@feige-business-advisors.de